Zertifizierung & Anmeldung

Investitionszertifinzierung

Je nach Gesamthöhe, sollten Sie Ihre Investition bei der Bulgarischen Agentur für Investitionen zur Zertifizieren anmelden. Dieses erfolgt auf der Grundlage des Investitionsfördergesetzes in seiner letzten Änderung vom Mai 2007 und der darauf basierenden Durchführungsverordnung vom September 2007. Jenach Klassifizierung der Investition (ab 70 Mio. BGN bzw. ab 40 Mio. BGN/ in Regionen mit hoher Arbeitslosenquote unter bestimmten Bedingungen auch weit darunter) erfolgt dann ach die "Staatliche Förderung" des Investors. Doch eine finanzielle Förderung suchen Sie dort vergebens. Vielmehr versteht sich die Förderung in administrativer Unterstützung bei den Behörden und Gemeinden. Trotzdem macht es in vielen Fällen Sinn die Investition zertifizieren zu lassen, da es auch der zuständigen Gemeinde zusätzliche Spielräume und Möglichkeiten eröffnet, die für die Umsetzung des Projektes sehr nützlich sein können.
Natürlich übernehmen wir für Sie diese Anmeldung zur Zertifizierung Ihrer Investition bei der Agentur für Investitionen in Sofia.

BNB-Anmeldung

BNB - ist der Name der Bulgarische Staatsbank.
Sie überwacht den Zu- und Abfluß ausländigen Kapitals im Lande.
Gemäß Gesetz sind Sie verpflichtet Ihre Kapitaltransfers nach Bulgarien dort zu statistischen Zwecken zu deklarieren. Die BNB nimmt keinen Einfluß auf Ihre Investitionstätigkeit, stellt Ihnen aber eine Bestätigung für diese Kapitalzu-flußanmeldung aus.
Solange Sie mit diesem Kapital im Lande arbeiten, hat diese Bestätigung nur aktenfüllenden Wert für Sie. Jedoch spätestens an dem Punkt, an dem Ihre Investition Gewinne generiert und Sie diese Gewinne wieder ins Ausland ausführen wollen, gelingt Ihnen das nur mit dieser Bestätigung und einer abermaligen Erklärung an die BNB. Analog verhält es sich bei ausländischen Kreditverträgen. Auch hier verlangt das Gesetz die BNB-Deklaration, die Sie ebenfalls wieder brauchen, bei der Kapitalrückführung.
Für die Erklärungen gegenüber der BNB gibt es Fristen - versäumen Sie diese nicht !

Gern übernehmen wir oder ein mit uns zusammenarbeitendes Buchhaltungsunternehmen für Sie diese BNB-Erklärungen, die quartalsweise bei Kreditverträgen neu einzureichen sind.

Energieerzeugerlizenz